Dienstag, 26. Mai 2009

Frau Kolossa nimmt die Bedenken.

"Nochamal, machets euch koi Sorgen", schmettert es aus eurer Lieblingsagentur.
Grund zur Sorge bei modernen Performern in ganz Hamburg war dieser Artikel.

Wir versichern euch: DIE SCHANZE BLEIBT SICHER. Und ihr könnt da auch in Zukunft gern weiterhin betrunken rumrodeln.

Aber aus Erfahrung können wir sagen: bleibt in Hamburg. Gefährlich wirds erst, wenn man in Baden-Würrtemberg isch.
Share

Keine Kommentare: