Samstag, 25. Oktober 2008

Loyal to the crown

Wir begrüßen einen Neuzugang in der Liste derer, die die Frau Kolossa Phantasieagentur mag:
yeswedoesnt.com
Warum? Na, einerseits natürlich aufgrund der "More German In Advertising"-Aufkleber und des Sorgenboys, die für mächtig Kizomba gesorgt haben. Aber den wahren Grund erklärt uns LM Otten: "Na, da hat natürlich unser Pelz von Pelzenstein seine Finger im Spiel. Blaues Blut ist dicker als Wasser und da ist es für einen Von Pelzenstein eine Selbstverständlichkeit, einen Alexander Baron in die Blogroll aufzunehmen".
Share

Keine Kommentare: