Dienstag, 31. Juli 2007

Das BAC-Dilemma


Bei der Berichterstattung des Bauer Agency Cups gestaltet es sich ähnlich wie bei den Jahresrückblicken von 2001. Das so monumental geschichtsverändernde Ereigniss des 11. Septembers konnte einfach nicht standesgemäß in einer banalen 2 Stunden Retrospektive abgearbeitet werden.
Genauso ist es beim BAC 2007. Ein derartartiges Erlebnis, die knisternde, ja ich möchte fast sagen knuspernde Spannung der Spiele und die bis in alle Maße exzessiven Trinkgelage können einfach nicht in diesem ansonsten mit Banalitäten gefüllten Blog wiedergegeben werden. Män bräuchte schon eine eigene Seite der New York Times, oder zumindest eine Sonderbeilage der SZ um standesgemäß zu berichten. Vielleicht werden es aber andere tun, und wir können die Revisionen des BAC 2007 weitergeben. Oder wir sind möglicherweise mit ein wenige zeitlichem Abstand selbst dazu in der Lage. Aber nicht momentan. Nicht hier, nicht ich und vor allem nicht jetzt!
Share

Keine Kommentare: